...

Hausbeleuchtung & Haustechnik Trends auf der eltefa 2017 in Stuttgart

05.04.2017 11:36 Uhr

Die eltefa ist die größte Landesmesse der Elektrobranche. Wir waren vor Ort in Stuttgart und präsentieren Messehighlights aus den Bereichen Hausbeleuchtung und Gebäudetechnik von Philips, Rutec, EVN, Merten, Brumberg, illumina und Steinel. Auch das E-Haus zeigt wieder, wie die Vernetzung des Zuhauses in Zukunft aussehen kann.

Die eltefa ( 29.03.-31.03.2017) ist die größte Landesmesse der Elektrobranche. Im 2 Jahres-Turnus ist die Stuttgarter Messe Schauplatz zahlreicher Neuheiten und Entwicklungen im Bereich Elektrotechnik und Elektronik. Die Fachmesse ist ein beliebter Treffpunkt für Handwerker, Planer, Zulieferer der Elektroindustrie, Handel und namhafter Hersteller.

Auch wir haben uns auf der diesjährigen eltefa umgeschaut und waren zu Besuch auf zahlreichen Messeständen, vor allem aus den Bereichen Hausbeleuchtung und Gebäudetechnik.

 

Philips SceneSwitch LED Lampen – Dimmen ohne Dimmer

  • Hausbeleuchtung SceneSwitchSceneSwitch

Bei Philips konnte man die neuen SceneSwitch LED Lampen entdecken. SceneSwitch kombiniert drei unterschiedliche Lichtstimmungen in einer Lampe und dies ganz ohne Dimmer. Mit dem normalen Lichtschalter kann man durch mehrmaliges betätigen die Helligkeitsstufen (100%, 40% oder 10 %) variieren. SceneSwitch ist mit einer Memory Funktion ausgestattet und merkt sich somit die letzte Lichteinstellung. Die Scene Switch Lampe ist in drei Ausführungen erhältlich: E27, E14 und GU10.  Die Leuchte hat eine Nutzungslebensdauer von ca. 15.000 Stunden.

 

Rutec – flexible LED Leiste mit tollen Lichteffekten

  • Rutec LichtlösungenDMX Touchpanels
  • LED Leiste RutecVARDAflex Neon RGBW Intelligence Eight

Ein echter Eyecatcher auf der eltefa war der VARDAflex Neon RGBW Intelligence Eight von Rutec. Die flexible LED Leiste sorgt für schöne Lichteffekte, die man per Touchpanel einstellen kann. Farbe, Helligkeit und Lichteffekt können nach Wunsch variiert werden. Der LED Strip eignet sich sowohl für den Innenbereich z.B. Inszenierung einer Bar/ Theke oder auch für den Außenbereich wie beispielsweise den Pool.

 

EVN – flexible Farbvielfalt in einer Leuchte

  • EVN LeuchtenL30018 0101-25 - exterior view
  • EVN LichtvielfaltL30018 0101-25 interior view
  • EVN eltefaEVN Lichttechnik

Jeder kennt die Situation. Man weiß nicht genau welche Farbtemperatur am besten in die eignen 4 Wände passt. EVN hat jetzt eine Anbauleuchte mit integriertem Schalter im inneren der Leuchte entworfen. Dank dieses innenliegenden Schalters kann der Anwender drei unterschiedliche Lichtszenarien auswählen: warmweiß (3000 Kelvin), neutralweiß (4200 Kelvin) und daylight (5700 Kelvin). Die LED-Deckenleuchte ist in zwei Leistungsgrößen (18 und 25 Watt) erhältlich.

 

Merten – neue PlusLink Taster-Module mit Bluetooth Technologie

Merten by Schneider Electric präsentierte das Flächenschalterprogramm System Design. Es kombiniert eine klare Formensprache mit dem bekannten Funktionsreichtum. Dazu zählen neben Dimmern, Temperaturreglern und Zeitschaltuhren auch neue Taster-Module, die mit Bluetooth-Technologie ausgestattet sind: Sie machen Smartphones und Tablets zu Komfort-Fernbedienungen für Hausbeleuchtung und Jalousien. Der Gestaltung von beeindruckenden Raumkonzepten sind somit keine Grenzen gesetzt. Das neue Taster-Modul, das auch im System M verfügbar ist, kommuniziert über Bluetooth Low Energy (BLE). Als echtes Multitalent erweist sich die BLE-App auch beim Programmieren der Taster Module. Der Installateur überträgt die Einstellungen von einem Taster-Modul im Handumdrehen auf andere Schalter im ganzen Gebäude und kann dabei die Möglichkeiten mobiler Geräte nutzen. Natürlich stehen die PlusLink-Funktionen den Hausbewohnern auch ganz klassisch per Druck auf den Schalter zur Verfügung.

 

Brumberg – Hausbeleuchtung zum Wohlfühlen

  • Leuchten von BrumbergvitaLED smart
  • Brumberg - WohlfühllichtLED wall recessed-luminaires
  • Brumberg Hausbeleuchtungnew LED-spots

Leuchten von Brumberg setzten das Zuhause stimmungsvoll in Szene. Zahlreiche LED-Spots und LED-Wandeinbauleuchten wurden auf dem Messestand präsentiert. Die LED-Einbaustrahler dim2warm sorgen für eine noch angenehmere Atmosphäre in den eigenen 4 Wänden. Beim Dimmen des Lichtes verändert sich jetzt nicht nur die Lichtstärke, sondern auch die Farbtemperatur.

vitaLED® smart von Brumberg ist ein dynamisches 4-Kanal-Farblichtsystem. Für die Installation wird nur ein Netzgerät, Bluetooth-Verteiler, Verbindungskabel und Leuchten benötigt, sodass der Arbeitsaufwand nicht größer ist als bei einer klassischen Niedervolt-Beleuchtungsanlage. vitaLED® smart wird mit der passenden App bequem per Smartphone oder Tablet gesteuert. Der Clou bei der App ist, dass man persönliche Fotos hochladen kann. Tippt man auf eine bestimmte Stelle im Bild z.B. Abendrot des Himmels sorgt das Beleuchtungssystem für dieses Licht im Raum.

 

iIllumina –  Hausbeleuchtung mit speziellem Design

  • Licht und Leuchten Illuminabathroom luminaire & CABIN outdoor luminaire
  • Illumina eltefaright side wall luminaire EDGE

Außenleuchten im Retrodesign aus der Produktserie CABIN von Astro gab es bei illumina zu bestaunen. Die Leuchten passen sehr gut zu Backsteinhäuser und können auch exzellent bei modernen Häusern als Stilbruch verwendet werden.  Neben Außenbeleuchtung und Badezimmerbeleuchtung gab es auch die formschöne Wandleuchte EDGE für den Innenbereich zu bestaunen.

 

Steinel – Sensortechnik für jeden Zweck & Mitglied bei eNet Smart Home

  • Steinel Lichtmanagementbooth of STEINEL
  • Lichtmanagementright side RS Pro LED Q1

Steinel professional zeigte eine Vielzahl an unterschiedlichen Sensorleuchten sowohl für den Innen- als auch Außenbereich. Highlights waren die designprämierte RS Pro LED Q1 und der Bewegungsmelder iHF 3 D. RS Pro LED Q1 ist vor allem für den Einsatz in Gängen geeignet z.B. in öffentlichen Gebäuden, Büros etc. Der Bewegungsmelder iHF 3 D ist die optimale Lösung für den Außenbereich. Der intelligente Hochfrequenzsensor kann differenzieren, ob es sich bei der Bewegung um einen Menschen oder nur um eine Bewegung von Sträuchern handelt.

Steinel ist zudem Mitglied bei eNet SMART HOME, einer Allianz aus namhaften Markenherstellern (Bachmann, Brumberg, Gira, Jung, Steinel, tado). Ziel dieser Kooperation ist es einen zukunftssicheren Systemstandard im Bereich Smart Home zu etablieren. Alle Funktionen des Haushaltes wie Beleuchtung, Heizung, Jalousien sollen mit einer App gesteuert werden.

 

E-Haus – die Zukunft des Smart Homes?

  • E-Haus eltefaE-home
  • Hausbeleuchtung E-Hausrefrigerator with camera & corresponding app
  • E-Haus Licht und Leuchtensecurity technology in the E-home

Das E-Haus zeigte für jedermann sehr anschaulich, was eigentlich vernetztes Wohnen bedeutet und welche Technologien dahinterstecken. Die Küche war beispielsweise mit einem Kühlschrank mit zwei integrierten Kameras ausgestattet. Es wurde der Zustand vor und nach dem Öffnen festgehalten. In einem Touchpanel konnte man sich dann den aktuellen Kühlschrankinhalt anzeigen und den zu einem früheren Zeitpunkt. Passende Rezepte konnte ebenfalls mit der entsprechenden App gesucht werden. Egal, ob Sicherheit, Energieeffizienz, Gebäudekommunikation – das E-Haus bereichert jede Veranstaltung. Es zeigt heute z.T. noch Zukunftsvisionen, die später vielleicht Standardanwendungen sind.

 

Es bleibt spannend in der Elektrobranche und wir sind schon gespannt, welche Neuheiten die Hersteller in naher Zukunft bzw. langfristig im Bereich Hausbeleuchtung und Gebäudetechnik präsentieren.

Keine Fachhandwerker gefunden