...

PLANOX ECO. Ja. Sie ist anders als die anderen…

© RZB| Linus Lintner Fotografie, Berlin
24.11.2020 00:01 Uhr

Noch energieeffizienter, noch langlebiger, noch smarter: Nach dem letzten technischen Relaunch wird PLANOX ECO nicht umsonst erneut als „innovativste Feuchtraumleuchte ihrer Art” diskutiert. Der Clou aller aktuellen Optimierungskniffe ist zweifellos die MultiLumen-Funktion – die Kombination von zwei Leistungsstufen in einem Leuchtenkörper; anforderungsgerechter und wirtschaftlicher geht‘s kaum. Der Wechsel zwischen den beiden Leistungsstufen erfolgt mit einem Schalter.

Inhaltsverzeichnis und Quicklinks

PLANOX ECO

Bezeichnend für PLANOX ECO ist und bleibt die auffällig schlanke, flache Gehäuseform inklusive 320-Grad-Lichtabgabe in beeindruckender Homogenität. Die Leitungseinführung über Kabelverschraubung an beiden Enden macht das Handling der Leuchte äußerst komfortabel. Ebenso die verschiebbaren Edelstahlbügel, dank derer vorhandene Bohrlöcher wiederverwendet werden können. So lässt sich nicht nur die Neumontage, sondern auch der Tausch „alt gegen neu“ buchstäblich im Handumdrehen realisieren.

© RZB Lighting

Auch die „Farm”-Variante der PLANOX ECO ist serientypisch bis ins kleinste Detail für den montagefreundlichen,  wartungsarmen und leistungsstarken Einsatz in rauen Umgebungen konzipiert; eignet sich darüber hinaus aber sogar als  hochwirtschaftliche Beleuchtungslösung für Betriebsstätten mit erhöhtem Staub- und Ammoniakaufkommen. Die Leuchte mit der auffällig schlanken Bauform und dem bemerkenswerten Preis-Leistungs-Verhältnis ist im Hinblick auf NH3-Beständigkeit und Reinigungsabstand DLG-geprüft und mit entsprechendem Siegel ausgezeichnet.

  • Feuchtraumleuchte im Kuhstall© RZB @Shutterstock
  • PLANOX ECO Farm© RZB @Shutterstock

PLANOX ECO – echte Pluspunkte

  • 1:1 Ersatz für Leuchtstofflampen
  • Rückwärtiger Lichtanteil zur Deckenaufhellung
  • Leuchten mit begrenzter Oberflächentemperatur nach DIN EN 60598-2-24 zur Verwendung in einer Umgebung, in der eine Ablagerung von leitfähigem Staub auf der Leuchte erwartet werden kann
  • Betriebsbereich -30°C bis +50°C, Betriebsbereich (mit Bewegungsmelder) -20°C bis +50°C
  • Gehäuse aus schlagzähem Polycarbonat (PC), bei Planox ECO Farm aus ammoniakbeständigem PMMA
  • Die spritzgegossenen Diffusoren sind innenprismatisch, UV-resistent und bieten eine homogene Lichtabgabe
  • Flexible Installation durch verschiebbare Montagebügel. Ideal bei Leuchtenaustausch
  • Serienmäßige Durchgangsverdrahtung für weitere Leuchten
  • Geeignet für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

 

USP der Feuchtraumleuchte

  • MultiLumen-Funktion: Lichtleistung ist in 2 Stufen einstellbar (2-in-1-Prinzip = Ersatz für 1- und 2-lampige Leuchten)
  • Hohe Schutzart IP 66
  • Planox ECO Farm – DLG-geprüft: Leuchte ist ammoniakbeständig und hält einem geringen Reinigungsabstand (min. 10 cm) gegenüber Hochdruckreinigern stand

 

Fachhandwerker in Ihrer Nähe

0 Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden

Um Fachbetriebe in Ihrer Nähe zu finden geben Sie bitte die PLZ in das vorgesehene Feld des Suchformulars oben ein.

Um diesen Dienst zu nutzen, aktivieren Sie bitte Google Maps in den Einstellungen.

Leider konnte kein Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden werden.

Dann nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf und wir helfen Ihnen gerne weiter, den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen zu finden.

TECWORLD direkt kontaktieren

RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH

Höchsteffiziente Lichtlösungen, progressive LED-Technologie und exzellente Produktqualität „Made in Germany“ – das Resümee aus über 80 Jahren Firmengeschichte. Das Portfolio des Familienunternehmens umfasst Produkte aus den Bereichen Innen- und Außenleuchten, Sicherheitsleuchten sowie innovative Lichtmanagementsysteme. Für seine Gestaltungsarbeit nahm RZB bereits über 75 international anerkannte Designpreise entgegen. RZB erhielt bereits mehrfach das „Top 100“-Siegel und gehört damit zu den innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand.
Website des Autors

Diese Produkte haben auch andere angesehen