...

Qualitativ, innovativ, zuverlässig: BACHMANN als Partner für elektrotechnische Komponente und Systeme

© BACHMANN GmbH
14.10.2019 00:01 Uhr

Für die Werkstatt, Küche oder das Rechenzentrum die passende Lösung: Im Produktportfolio von BACHMANN finden Sie, was Sie suchen. Vom Design-Must-have bis hin zur IT Infrastructure ist alles dabei. Lernen Sie die BACHMANN Produkte kennen – und lieben. Eine kleine Auswahl haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis und Quicklinks

Einfach und unabhängig: Stromverteilung mit PEGGY von BACHMANN noch flexibler

  • Steckdosenleiste für die Werkstatt© BACHMANN GmbH: PEGGY von BACHMANN: Strom egal wo

Ob für die Werkbank, in der Garage oder im Hobbyraum: Die clevere Steckdosenleiste PEGGY aus dem Hause BACHMANN verspricht Flexibilität und Freiheit, unabhängig von Steckdosenvorrichtungen. Durch die Klemmvorrichtung und einer Leitungslänge von drei Metern lässt es sich leicht auf Strom zugreifen – egal von wo.

Einfach hinklemmen und loslegen: Mit der zuverlässigen Mehrwegsteckdose und der stabilen Klemmvorrichtung verfügen Sie nun flexibel über eine Stromquelle – wann und wo Sie möchten. Egal ob Tischkante, Arbeitsbrett, Montagehilfe, Werkbank, Leiter oder Türblatt: Befestigen lässt sich PEGGY ganz ohne Werkzeug. Somit ist ein Wechsel der Arbeitsumgebung kein Problem mehr.

Die Leitungslänge von drei Metern garantiert ausreichend Spielraum für die Arbeitsausführung. Der erhöhte Berührungsschutz, die robuste Bauweise sowie der stabile Halt der Klemmvorrichtung machen PEGGY zu einem wahren Allrounder und Handwerksgehilfen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Geeignet für Haushalt, Hobbyräume & Garagen
  • Unzählige individuelle Anwendungsmöglichkeiten
  • Mehr Sicherheit durch erhöhten Berührungsschutz
  • Robustes Gehäuse & stabiler Halt
  • Drei Meter Kabellänge

 

Perfekt integriertes Stromanschlussfeld: Der ELEVATOR von BACHMANN

  • versenkbare Steckdose für die Küche© BACHMANN GmbH: In der Küche ein echtes Highlight: Der ELEVATOR von BACHMANN

Ab sofort kann Strom Fahrstuhl fahren: Der ELEVATOR von BACHMANN passt sich durch sein hochwertiges Material und zeitloses Design harmonisch in jedes moderne Wohn- und Arbeitsumfeld an. Per Fingerdruck fährt das Anschlussfeld aus und wird so auch wieder versenkt. Somit passt sich das Stromanschlussfeld jeder Umgebung optimal an. Mit einem Durchmesser von gerade Mal 79 mm eignet sich der ELEVATOR ideal, um Strom- und Datenanschlüsse auf kleinstem Raum zu integrieren. Der leichte, anwenderfreundliche Einbau lässt sich auch nachträglich durchführen. Befestigt wird das Anschlussfeld mittels Konterring am Möbelstück.

Den ELEVATOR gibt es in zwei Farbvarianten – Edelstahl-Optik und Chrom matt. Die Montageerweiterung und Sichtblende ELEVATOR COVER ist zudem das ideale Gehäuse. Dadurch ist nicht nur außerhalb des Schranks für Ordnung gesorgt – auch im Inneren ist der ELEVATOR perfekt integriert.

Mehr über den ELEVATOR finden Sie hier.

 

Normgerecht und sicher: Der austauschbare Überspannungsschutz von BACHMANN

  • elektrotechnische Komponenten & Systeme fürs Rechenzentrum© BACHMANN GmbH: BACHMANN garantiert Sicherheit im Rechenzentrum

Ob Blitzeinschlag oder Schalthandlungen: Überspannungsschäden haben unterschiedliche Gründe und hinterlassen teure Schäden. Daher sollte bei der Beratung und Planung eines Rechenzentrums ein Blitz- und Überspannungsschutzkonzept fester Bestandteil sein. Der wirksame Schutzbereich von Überspannungsschutzgeräten (SPD – Surge Protective Device) wird in der Norm DIN VDE 0100-534 mit einem Schutzradius von max. 10 m berücksichtigt. Für passive IT PDU BASIC bietet BACHMANN ein modulares, und im laufenden Betrieb tauschbares Blitz- und Überspannungskonzept an. Der Schutzstatus des Ableitermoduls kann durch Meldekontakte überwacht werden.

Gemeint ist der maximal zulässige Abstand zwischen Überspannungsableiter und zu schützenden Geräten. Kann der Abstand nicht eingehalten werden, ist ein zusätzlicher Überspannungsschutz so nah wie möglich am zu schützenden Gerät einzubauen. Eine maximale Leitungslänge von zehn Metern von der Niederspannungshauptverteilung oder Unterverteilung bis hin zu den Endgeräten ist im Rechenzentrum schnell erreicht. Somit ist der zusätzliche Überspannungsschutz (SPD) entweder in den Abgangskästen der Stromschienen oder als Bestandteil der PDUs direkt bei den Endgeräten im Serverrack empfehlenswert.

Mehr über unsere IT Infrastructure erfahren Sie hier.

 

Fachhandwerker in Ihrer Nähe

0 Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden

Um Fachbetriebe in Ihrer Nähe zu finden geben Sie bitte die PLZ in das vorgesehene Feld des Suchformulars oben ein.

Leider konnte kein Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden werden.

Dann nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf und wir helfen Ihnen gerne weiter, den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen zu finden.

TECWORLD direkt kontaktieren

BACHMANN GmbH

Vom Hauptsitz in Stuttgart aus hat sich die weltweit agierende BACHMANN Group als starke Marke im Elektrotechnik-Markt etabliert. Erfahren Sie hier, wer wir sind und was uns antreibt.
Website des Autors

Diese Produkte haben auch andere angesehen