digitalSTROM

© digitalSTROM AG
29.09.2016 13:50 Uhr
Anzeige

digitalSTROM ist 2001 aus der Idee heraus entstanden, elektrische Geräte auf günstige und ergonomische Art und Weise eine eigene Intelligenz zu geben und sie miteinander zu vernetzen.

Heute ist digitalSTROM eine Smart Home Technologie für jedes Zuhause. Intuitiv in der Anwendung und einfach einzubauen, kommuniziert die Technologie über die bestehenden Stromleitungen und vernetzt sämtlichen elektrische Geräte sowie Breitbandgeräte. Ihre Stromleitung dient als Energieversorgung für kleine Chips und als Datenleitung, um nahezu alle elektrischen Geräte im Haus fernzusteuern.  Das macht die Nachrüstung mit den digitalSTROM-Komponenten zu einer ebenso schnellen und sauberen wie intelligenten und kostengünstigen Sache – denn Ihre bestehende Infrastruktur wird lediglich ergänzt. Die digitalSTROM-Komponenten, die dabei zum Einsatz kommen, sind nach der Installation weitgehend unsichtbar. Ihre extreme Miniaturisierung macht sie praktisch überall einsetzbar – und Sie können alle Komponenten auch wieder deinstallieren und in einer neuen Wohnung einsetzen.

Bezaubernde Lichtstimmungen in jedem Raum schaffen, für mehr Sicherheit und Effizienz sorgen oder Ihren kompletten Haushalt aus dem Urlaub fernsteuern. Dafür vernetzt digitalSTROM Ihre Lampen und elektrischen Geräte miteinander – einfach über Ihre bestehenden Stromleitungen, so dass in Ihrem Haushalt äußerlich alles wie gewohnt bleibt. Ihre gewünschten digitalSTROM-Anwendungen steuern Sie dann praktischerweise über Ihre bisherigen Schalter – die Ihnen jetzt allerdings eine ganz neue Dimension von Komfort eröffnen.

Mit digitalSTROM zieht der smarte Lebensstil bei Ihnen ein und macht Ihr Zuhause zu Ihrem Smart Home. Zunächst werden die Geräte miteinander vernetzt und automatisiert. Gesteuert wird dann alles per Lichtschalter, Smartphone oder Tablet. Mit dieser Technik eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten für luxuriösen Wohnkomfort.

  • © digitalSTROM AG

Sie bestimmen jederzeit selbst, was Ihnen digitalSTROM ermöglicht. Die Anwendungen sind dabei praktisch unbegrenzt erweiterbar: Mit digitalSTROM im Haus sind Sie heute schon für die Zukunft bereit. Als digitalSTROM-Nutzer werden Sie automatisch mit Updates versorgt und über neue Funktionen informiert.

Das Wichtigste, was Sie für die Nutzung der vielfältigen digitalSTROM-Anwendungen benötigen, haben Sie bereits: Ihre Stromleitungen. Das macht die Nachrüstung mit den digitalSTROM-Komponenten zu einer ebenso schnellen und sauberen wie intelligenten und kostengünstigen Sache – denn Ihre bestehende Infrastruktur wird lediglich ergänzt. Die Komponenten, die dabei zum Einsatz kommen, sind nach der Installation weitgehend unsichtbar. Ihre extreme Miniaturisierung macht sie praktisch überall einsetzbar – und Sie können alle Komponenten auch wieder deinstallieren und in einer neuen Wohnung einsetzen.

Eine Besonderheit ist die mögliche Sprachsteuerung. Die smarte Haushaltshilfe macht Ihnen in allen Wohnbereichen das Leben leichter. Sie stecken gerade mit beiden Händen im Teig und wollen schon mal den Backofen vorheizen? Ein Wort genügt. Sie benötigen mehr Licht? Sagen Sie es einfach! Mit digitalSTROM weiß Ihr Zuhause genau, was Sie wann brauchen – und sorgt dafür, dass Sie es einfach bekommen.

Eine Heizungs- und Lüftungssteuerung beispielsweise ermöglicht auch in Mietwohnungen Geld zu sparen und gleichzeitig erhöht sich der Komfort. Je nach Tageszeit und Wochentag lässt sich die Heizungstemperatur exakt vorher einstellen, während dem Lüften schalten die Fenstersensoren die Heizung kurz aus und bei einer längeren Abwesenheit, regelt sich die Heizung auf ein Minimum. Gleichzeitig ist es aber möglich vor dem Eintreffen die Temperatur wieder zu erhöhen.

Mit digitalSTROM automatisieren Sie alltägliche Handlungen, erhöhen Sie Ihre Lebensqualität und senken Sie Ihre Stromkosten.

Anzeige