Dimplex – Speicherheizung Intelligent Quantum (IQ)

© Glen Dimplex Deutschland GmbH
10.05.2016 12:29 Uhr
Anzeige

So einfach kann die eigene Energiewende sein. Wenn auch Ihre Wohnung mit alten Nachtspeicheröfen beheizt wird, die nicht mehr effizient arbeiten und hohe Kosten verursachen, können Sie diese jetzt mit den neuen Systemen von Dimplex erneuern.

Oft können alte Nachtspeichersysteme nur mit viel Aufwand und hohen Kosten auf ein wasserführendes Heizsystem umgerüstet werden. Mit Dimplex wird das Sanieren wirtschaftlich: Mit effizienteren, modernen Speicherheizgeräten, die sich präzise und intelligent regeln lassen. Die Einbindung in vorhandene Heizungssysteme gelingt völlig problemlos. Denn die vorhandene Infrastruktur lässt sich einfach weiter nutzen. Die innovative elektrische Speicherheizung Intelligent Quantum (IQ) von Dimplex überzeugt mit besten Leistungswerten und überraschend niedrigen Investitionskosten, aber auch mit der einfachen Installation. Langfristig kann das System sogar ein Einsparpotential gegenüber Öl- und Gasheizungen mit sich bringen.

Einfach Sonne speichern und sparen + Smart Eco System.

Im Zuge der Energiewende setzen Experten verstärkt auf das Prinzip „Power to Heat“, also auf die Umwandlung von Strom in Wärme. Vor diesem Hintergrund wurde die neue Dimplex Speicherheizung Intelligent Quantum (IQ) entwickelt, die besonders effizient die schwankenden Strom-Mengen aus erneuerbaren Energien nutzt. Der IQ eignet sich dabei nicht nur für die Speicherung von selbst erzeugtem PV-Strom, sondern ist dank der Kombination mit dem Smart Eco System von Dimplex auch bereit für die Nutzung sogenannter lastvariabler Tarife. Um hiervon zu profitieren, braucht es die richtige Hardware und ein intelligentes Energiemanagement: Die Dimplex Speicherheizung IQ und das Smart Eco System. Beide ergänzen sich ideal, da Energieangebot und -nachfrage auf diese Weise so effizient wie möglich aufeinander abgestimmt werden. Und wer Ökostrom bezieht oder seinen Strom weitgehend selbst erzeugt, reduziert den CO2-Ausstoß merklich. Smart Grid ready: bedarfsgerechte Nutzung lastvariabler Tarife im Stromnetz der Zukunft. Programmierung, Fernsteuerung und Verbrauchskontrolle via Tablet oder Smartphone.

Weitere Vorteile:

  • Problemlose Einbindung in bestehende Speicherheizanlagen.
  • Bis zu 20 % besseres Wärmerückhaltevermögen als ältere Speicherheizungen.
  • Kaum Installationsaufwand, geringe Investitionskosten, ideal als flexible Heizlösung 
  • Auch für unregelmäßig genutzte Objekte (z. B. Ferienwohnung).
  • 100 % unbedenkliche Materialien durch den Einsatz natürlicher Rohstoffe.
  • Zeitlose Designvarianten für jeden Anspruch: 5 Größen, 2 Farben (Schwarz und Weiß), 2 Oberflächen (Metall und Glas)
  • Bereit für die Energiewende: effiziente Nutzung von Strom, wenn er in größeren Mengen vorhanden oder besonders günstig ist.

Nutzen Sie schnell das Einsparpotential der neuen Dimplex-Speicherheizung und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Ihrem Elektro-Fachmann.

Anzeige