...

IFA 2018: Das erwartet Sie in diesem Jahr

© Messe Berlin: IFA Nordeingang - Sandra Wildemann
29.08.2018 10:49 Uhr

Neue Trends, Technologien und Produktvorstellungen – die IFA 2018 präsentiert die Technik der Zukunft. Jede Erfolgsgeschichte hat ein Zuhause, doch dass unsere vier Wände selbst in Form von E-Häusern und Smart Homes die digitale Revolution antreiben, ist wegweisend. Welches Potential in der Hausautomatisierung steckt und wie künstliche Intelligenz Leben und Wohnen prägt, beleuchtet das Thema Smart Home auf der IFA 2018.

Inhaltsverzeichnis und Quicklinks

Anzeige

IFA – der offizielle Partner der Zukunft

  • IFA NEXT© Messe Berlin GmbH: IFA NEXT - Felix Müller

Die IFA ist die international führende Messe für Marken der Consumer und Home Electronics. Auf einer Fläche von knapp 160.000 Quadratmetern stellen rund 1.800 Aussteller aus aller Welt dem Fachpublikum und der Presse Trends, Innovationen und eine Rekordzahl an Produktneuheiten vor. Vom 31. August bis zum 5. September 2018, täglich von 10 bis 18 Uhr, ist das Messegelände Berlin (ExpoCenter City, Messedamm 22, 14055 Berlin) Schauplatz und Forum für technische Entwicklungen. Teil des Messeprogramms ist unter anderem die IFA NEXT, die sich während Diskussionsrunden, Präsentationen und Vorträgen mit Future Mobility, Smart Home, Digital Health sowie Virtual und Augmented Reality beschäftigt.

Smart Home – Trends und Neuheiten

  • Messe Berlin© Messe Berlin - Volkmar Otto

Wie sich technische Neuheiten in kürzester Zeit entwickeln, machen in diesem Jahr auf der IFA vor allem die Produkte im Bereich Smart Home bzw. Hausautomatisierung, Sprachsteuerung und Spracherkennung bis hin zu Smart Cities deutlich. Durch Vernetzung und künstliche Intelligenz übernehmen sogenannte E-Häuser Abläufe und Prozesse, die das Leben in den eigenen Wänden neu definieren werden. Mehr Wohnkomfort wird auch durch smarte Küchen ermöglicht – Meilensteine in der Haushaltsrobotik, die App-Bedienbarkeit von Kaffee-Vollautomaten und Kühlschränke mit Rezepten für jedes Familienmitglied sind nur einige Beispiele dafür, welche Ebenen des täglichen Lebens übergreifend und intelligent in Zukunft vernetzt werden. Weitere Trends zeigen sich in den Bereichen: Healthcare, Fitness & Activity, Automotive & Mobility, Digital Audio, Wireless Speaker, Headphones, Mobile Devices, Stunning Screens: Next Steps in TV.

Wenn das Zuhause plötzlich mitdenkt – Produkte für einen cleveren Alltag

© Berlin-av: IFA 2018 Neuheiten

Künstliche Intelligenz ist längst in unsere Wohnungen und Häuser eingezogen. Auf der IFA 2018 zeigen Hersteller wie Busch-Jaeger (Halle 2.2, Stand 104), LEDVANCE (Halle 6.2, Stand 102) und Philips Lighting (Halle 22, Stand 101) mit welchen Produkten sie Tätigkeiten und Abläufe, die bisher durch menschliche Intelligenz und manuelle Handgriffe ausgeführt wurden, digital umsetzen.

So umfasst das Produktsortiment bei Busch-Jaeger u.a. Busch-VoiceControl® KNX – die Möglichkeit, mit ausgewählten digitalen Sprachassistenten Gebäude komplett per Sprachbefehl zu steuern, Busch-free@homePanel – eine frei konfigurierbare Bedienseite zur Haussteuerung, Busch-ControlTouch® – Ergänzung der Haussteuerung durch Einbindung von IP-Kameras, Sonos-Wirelesse-Boxen und Philips-Hue-Leuchten und Busch-Radio BTconnect – Empfang und Wiedergabe von Radiosendern und Musik via Bluetooth oder automatische Antennenerkennung in allen Räumen, ohne Kabel. Weitere Smart Home Elemente von Busch-Jaeger sind: Busch-Welcome® Außenstation Video, Busch-Wächter® 280 MasterLINE, USB-Ladegeräte, myBUSCH-JAEGER-Portal, Busch-Raumluftsensor® CO2 mit integriertem Raumtemperaturregler, Busch-balance® SI, Busch-Dimmer® LED.

Besucher, die speziell an innovativen Lichtprodukten interessiert sind, sollten sich die intelligenten und vernetzten Lichtanwendungen von LEDVANCE genauer ansehen. Das weltweit umfassendste, am besten vernetzte und intuitivste smarte LED-Lichtsystem stellen die Philips Hue Produkte dar. Ob im Wohn- oder Badezimmer, in Form einer Lichtbar oder eines Outdoor Lightstrip, als Panelleuchten oder Wandbemalung: Die neue Reihe der Philips Hue Produkte bringt nicht nur Design, Qualität und Innovation nach Hause, sondern rückt sämtliche Lebensbereiche – und wie diese im eigenen Zuhause gestaltet werden – in ein neues Licht.

Berlin schreibt Geschichte – mit Zukunftsvisionen

  • © Messe Berlin: Feierliche Eröffnung der VII. grossen Funk-Ausstellung am Kaiserdamm in Berlin. Prof. Einstein besichtigt Radioapparate (1930)

Über 250.000 Besucher kommen zur IFA 2018 nach Berlin, um dabei zu sein, wenn die Zukunft der Technik vorgestellt wird und damit ein Einblick in Produktneuheiten gegeben wird, die gestern als utopisch galten und morgen wie selbstverständlich in unseren Alltag integriert sein werden. Die IFA-Innovationen finden sich in jedem Lebensbereich wieder, sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld. Die Neugier darauf, wie wir in Zukunft leben, ist ein globales Thema. Auf der IFA haben Besucher die Chance, Zeitzeuge zu sein, wenn Visionen zur Realität werden und die Zukunft nicht nur greifbar ist, sondern aktiv, auch für die eigenen Bedürfnisse, mitgestaltet werden kann.

  • IFA Plan© Messe Berlin GmbH
Anzeige

Fachhandwerker in Ihrer Nähe

0 Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden

Um Fachbetriebe in Ihrer Nähe zu finden geben Sie bitte die PLZ in das vorgesehene Feld des Suchformulars oben ein.

Leider konnte kein Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden werden.

Dann nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf und wir helfen Ihnen gerne weiter, den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen zu finden.

TECWORLD direkt kontaktieren

Das könnte Sie auch interessieren