...

LEDVANCE LED Lamps Sortiment 2017/18

© LEDVANCE GmbH
10.10.2017 00:01 Uhr

Für unterschiedlichste Anlässe passend – das neue LED-Lampensortiment von LEDVANCE

Full glass, full quality – mit dieser Maxime startet LEDVANCE in die neue Lichtsaison. Aus folgendem Grund: Mit einem Blick auf die verschiedenen Produktfamilien wird eines schnell klar, Glas ist aktuell einer der wichtigsten Design-Trends. LEDVANCE setzt bei der Ausweitung des Portfolios an LED Lampen zudem bewusst auf Modelle mit spannenden Zusatzfunktionen. Die PARATHOM®+ Lampen erhöhen so das Sicherheitsgefühl – dank der Motion-Sensor-Technik mit integriertem Bewegungssensor, die somit einen großen Bereich abdeckt.

  • Loungebeleuchtung Hotel© LEDVANCE GmbH

Effizient, Technologie, Verarbeitung, Lichtqualität und Design sind die Hauptbegriffe, mit denen LEDVANCE auch im kommenden Jahr zu überzeugen weiß. Mit dieser Kombination kann das Unternehmen vor allem auch Installateuren und ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen bieten. Zum Beispiel mit der neuesten Generation der OSRAM LED-Reflektorlampen: Denn die Spot-Lampen bieten nicht nur eine Nennlebensdauer von bis zu 40.000 Stunden. Dank der innovativen Single-Optik sorgen sie zudem für eine besonders homogene Lichtverteilung. Speziell für den Einsatz in offenen Leuchten eignen sich die optisch ansprechnenden Glas Spots perfekt. LEDVANCE hat inzwischen 76 LED-Reflektorlampen in Vollglas im Sortiment – mit vergleichbaren Abmessungen, Sockelvarianten und Ersatzwattagen wie Halogen-Spots wird der Umstieg auf die LED-Technologie sehr erleichtert

  • Esszimmer mit Vintagebeleuchtung 1906© LEDVANCE GmbH

Mit klassischen Kolbenformen im Classic Lampen-Segment präsentiert LEDVANCE zudem umfassende LED-Lösungen – von CLASSIC A, B und P über GLOBE bis hin zu Designklassikern wie den EDISON-Lampen mit LED-Filament-Technologie. Die neue Classic Linie setzt auf Vollglas-Modelle, die den Look & Feel klassischer Glühlampen mit den Vorteilen moderner LED-Technologie verbinden. Eine weitere Neuheit dieser Lichtsaison: Alle Haupttypen der Classic-Linie sind nun ebenso in dimmbarer Ausführung erhältlich. Mehr Beleuchtungsvielfalt wird durch höhere Wattagen und Lumenpakete ermöglicht.

  • Seminarraumbeleuchtung© LEDVANCE GmbH

Lichtprofis werden ebenfalls im neuen LED-Sortiment von LEDVANCE fündig, wenn es sich um besondere Anwendungen handelt. Denn die Special-Modelle von LEDVANCE weisen ebenfalls im Hinblick auf Energieeinsparung und Effizienz hervorragende Werte auf – und dies in den unterschiedlichsten Sockelvarianten und Formen. Für die Straßenbeleuchtung bietet LEDVANCE nun zum Beispiel kleinere und leichtere HQL LED-Lampen mit einer Effizienz von bis zu 133 lm/W und einer Nennlebensdauer von bis zu 50.000 Stunden. Mit den PARATHOM LINE R7-Modellen hat das Unternehmen künftig auch dimmbare LED-Lampen bei den Stablichtquellen im Angebot.

  • Tiefgaragenbeleuchtung© LEDVANCE GmbH
Osram Shop Edition 1906 PenduLum Gold mit LED Globe© LEDVANCE GmbH

Bei den LED-Röhren von LEDVANCE gibt es ebenfalls Neuheiten. Das gesamte LED-Röhren-Sortiment ist nun in Vollglas erhältlich – mit Ausnahme der SubstiTUBE® Connected. Insgesamt können Installateure und Großhändler aus 65 Modellen wählen. Die neue SubstiTUBE® T5 HE ist ein Vorreiter in ihrem Marktsegment und liefert dabei mit einer Effizienz von bis zu 151 lm/W und einer Nennlebensdauer von bis zu 60.000 Stunden ausgezeichnete Ergebnisse. Die T8 Universal UO wird darüber hinaus nun in einer weiter optimierten Version angeboten – dies sogar zu einem günstigeren Preis.

Kurz und gut: Mit dem Sortiment zur Lichtsaison 2017/18 stellt LEDVANCE Installateuren neue Typen mit neuen Vorteilen zur Verfügung. Und genau die Technologien, die die Arbeit der Lichtprofis erleichtern und deren Kunden begeistern. Denn mit LEDVANCE wird Licht zum Premium-Produkt.

Weitere Informationen zum aktuellen Portfolio von LEDVANCE finden sich auch unter www.ledvance.de

Fachhandwerker in Ihrer Nähe

0 Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden

Um Fachbetriebe in Ihrer Nähe zu finden geben Sie bitte die PLZ in das vorgesehene Feld des Suchformulars oben ein.

Leider konnte kein Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden werden.

Dann nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf und wir helfen Ihnen gerne weiter, den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen zu finden.

TECWORLD direkt kontaktieren