...

Light + Building 2018: Hotspot für vernetztes Wohnen & dekoratives Licht

© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: Light + Building 2018
22.03.2018 10:51 Uhr

Vom 18. März bis zum 23. März 2018 war die Light + Building wieder der Hotspot für Neuheiten und Trends. Die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik findet im zwei Jahres Turnus in Frankfurt am Main statt. Das diesjährige Motto der Light + Building war „Vernetzt – Sicher – Komfortabel“. Im Mittelpunkt der mehr als 2.700 Aussteller aus 55 Ländern stand die „Smartifizierung des Alltages“, aktuelle Designtrends und das Thema Human Centric Lighting.

 

Im Folgenden zeigen wir ein paar Highlights bzw. Trends der Light + Building 2018.

Inhaltsverzeichnis und Quicklinks

Vernetzung und Digitalisierung

© LightBuilding: Light + Building 2018 Top-Thema „Smartifizierung des Alltags“

Die Digitalisierung und Vernetzung im privaten Wohnraum, aber auch auf industrieller Ebene schreitet immer weiter fort und wird zunehmend zum Standard. Basisfunktionen wie beispielsweise Beleuchtungs-, Heizungs, Klima-, Jalousiensteuerung, Energiemanagement und Sicherheitstechnik werden im Wohnraum vernetzt. Die Hersteller legen dabei Wert auf ansprechendes Design, sehr gute Produktqualität und natürlich auf einfache intuitive Bedienbarkeit.

 

Merten: Wiser ™ – vernetzte Haustechnik

  • Wiser App für Haussteuerung© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: Schneider Electric/ merten – Bedienung & Funktionalität Wiser App

Schneider Electric mit der Marke merten zeigt mit Wiser ™, wie vernetzte Gebäudetechnik aussehen kann. Unterschiedliche Systemkomponenten ermöglichen es Benutzern ihr Smart Home ganz nach den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen zusammenzustellen. Das Wiser ™ Portfolio umfasst: Unterschiedliche Tastermodule, Fenster- und Türensensoren, Heizkörperthermostate, Wassersensoren, Bewegungsmelder, Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensoren und Energiemanagement. Mit der entsprechenden Wiser App haben sie alle Funktionen im Haus jederzeit unter Kontrolle. Bequem mit dem Smartphone kann z.B. der Energieverbrauch kontrolliert werden. Zudem unterstützt die App den Anwender bei der optimalen Nutzung der hauseignen Solaranlage. Fehlermeldungen oder Störungen werden direkt an die App oder eine Emailadresse geschickt.

 

Gira: Smart Apartment, Smart House, Smart Villa und Smart Industry

  • Gira steuerung Smart Apartmenent© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: Gira Smart Apartment
  • Gira Smart Villa - Lichtsteuerung Indoor und Outdoor© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: Gira Smart Villa - Lichtsteuerung
  • Gira - Steuerung Smart Villa mit Smartphone oder Panel© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: Gira - Steuerung Smart Villa
  • Smart Industry von Gira© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: Gira Smart Villa & Smart Industry

Intelligente vernetzte Gebäudetechnik gab es auch bei Gira zu bestaunen. Anschaulich an vier unterschiedlichen Szenarien Smart Apartment, Smart House, Smart Villa und Smart Industry, wurden unterschiedliche Smart Home Konzepte dargestellt. Live konnte man erleben, welche Auswirkungen eine z.B. Abwesenheitssimulation auf sein Zuhause hat.  

Im Smart Apartment kommt die funkbasierte Steuerung mit dem Gira eNet Smart Home System zum Einsatz. Mit dem Handy können Temperatur, Beleuchtung, und Verschattung gesteuert werden und unterschiedliche Szenarien erstellt werden.

Das Smart House punktet mit KNX Technologie und Gira X1 Server. Dank des neuen Gira X1 Servers ist die Visualisierung und Automatisierung des Einfamilienhauses sehr einfach und bequem. Zugleich sind Komfort und Sicherheit im Smart House gewährleistet.

Bei der Smart Villa präsentiert der Gira HomeServer die Schnittstelle zwischen modernen Elektroinstallationen und Computernetzwerk. Die Gebäudetechnikkomponenten sind durch ein KNX System miteinander verbunden. Des Weiteren können Anwendungen wie Türsprechanlagen, Kameras oder Audiosysteme in das Netzwerk integriert werden. Per Internet können die Anwendungen von überall gesteuert werden.

Smart Industry ermöglicht mit dem Gira FacilityServer die intelligente, komfortable Steuerung eines betrieblichen Arbeitsumfeldes. Der FaciltiyServer beinhaltet den gesamten Leistungsumfang des HomeServers plus weitere Funktionalitäten für Zweck- und Gewerbebauten.

 

Human Centric Lighting – das richtige Licht für das persönliche Wohlbefinden

  • Trilux Visualisierung von Human Centric Light im Tagesverlauf© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: Trilux: Human Centric Light

Human Centric Lighting (HCL) beschreibt ein Lichtkonzept, in dem der Mensch und dessen Wohlbefinden im Fokus stehen. Licht sorgt nicht nur dafür, dass man bei schlechten Lichtverhältnissen gut sieht , sondern hat auch Einfluss auf die emotionale Stimmung und auf das körperliche Wohlergehen. Trilux hat unterschiedliche Beleuchtungslösungen im Angebot, die sich am natürlichen Licht im Tagesverlauf orientieren. Zum Start in den Arbeitstag eignet sich eher warmweißes Licht, im Laufe des Tages steigt die Farbtemperatur bis ca. 16 Uhr und nimmt dann wieder ab. In Abhängigkeit von der gewählten Beleuchtungsvariante kann das Licht per App gesteuert werden und/oder individuelle Lichtszenarien via App konfiguriert werden.

 

© Trilux: Light + Building Tag 3

Auch die individuelle Lichtsteuerung spielt am Arbeitsplatz eine nicht zu vernachlässigende Rolle. Per App können Mitarbeiter die optimale Farbtemperatur für sich einstellen.

 

RZB TRIONA – dekorative Beleuchtung die mehr kann

  • RZB – TRIONA Leuchte © DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: RZB – TRIONA Leuchte

Für ein schönes Flächenlicht sorgt die neue TRIONA Leuchte von RZB. Die Wand- und Deckenleuchte aus Muranoglas ist ein echter Eyecatcher. Aber nicht nur das Design überzeugt, sondern auch die Funktionalität. Die Leuchte verfügt über die Tunable White-Technologie (flexible Farbtemperatureinstellung zwischen warmweißen bis zu kaltweißem Licht) und eignet sich somit sehr gut als Human Centric Lighting Beleuchtung. Die Leuchte ist in drei Lichtfarben in unterschiedlichen Varianten erhältlich.

 

LUZ von LTS – Licht für unterschiedliche Ansprüche

  • Office und Shopbeleuchtung LUZ© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: LTS - Licht & Leuchten - LUZ

Auch die richtige Beleuchtung für Shops konnte man auf der Messe finden. LTS präsentierte seine neue Leuchtenserie LUZ, die sich sowohl für den Handel als auch Bürobeleuchtung eignet. Die Leuchte ist als Anbau- oder Pendelleuchte  für die Montage an der Decke oder Stromschiene erhältlich. Die moderne Leuchte in Linsenoptik punktet mit Modularität. Sie ist in unterschiedlichen Farbtemperaturen, Gehäusefarben, optional mit Tunable White Light, variablen Längen und Breiten (ein bis drei Modulen) erhältlich, sodass sie den individuellen Ansprüchen gerecht wird.

 

Impressionen von der Light + Building 2018

Noch mehr Eindrücke von der Light + Building gibt es in unserem Slider.

  • Brumberg - vitaLED Light + Building 2018© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: Brumberg - vitaLED
  • RZB - Outdoorbeleuchtung© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: RZB - Outdoorbeleuchtung
  • Brumberg - QUALITYFLEX© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: : Brumberg - QUALITYFLEX
  • Deckenleuchten und Straßenbeleuchtung© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: Messestände Trilux & RZB
  • Eltako - Dunstabzugssteuerung abhängig von Fensteröffnung© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: Eltako - intelligente Gebäudesteuerung
  • LEDVANCE - Shopbeleuchtung© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: LEDVANCE - Shopbeleuchtung
  • dekorative Beleuchtung Light + Building 2018© DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG: dekorative Beleuchtung Light + Building 2018

Das war die Light + Building 2018

Die Light + Building 2018 hat eindrucksvoll demonstriert, dass der Trend im Bereich der Licht und Gebäudetechnik immer mehr zur Vernetzung und Digitalisierung geht. Der individuelle Anwender mit seinen ganz persönlichen Wünschen, Bedürfnissen und Rahmenbedingungen wird immer wichtiger. Wir dürfen gespannt sein, welche Lösungen sich in Zukunft auf dem Markt etablieren und mit welchen weiteren Entwicklungen die Branche seine Kunden überraschen wird.

Fachhandwerker in Ihrer Nähe

0 Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden

Um Fachbetriebe in Ihrer Nähe zu finden geben Sie bitte die PLZ in das vorgesehene Feld des Suchformulars oben ein.

Leider konnte kein Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden werden.

Dann nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf und wir helfen Ihnen gerne weiter, den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen zu finden.

TECWORLD direkt kontaktieren

Diese Produkte haben auch andere angesehen