...

Serie 12 – Innovation von Finder rund um die Uhr!

© Finder GmbH: Serie 12
28.05.2018 00:31 Uhr

Mechanische Zeitschaltuhren erfreuen sich schon seit jeher reger Beliebtheit, vor allem weil es lange Zeit keine wirklich mehrwertbringende und kostengünstige Alternative gab. Nun hat der Relaisspezialist Finder hierfür eine zeitangemessene Ablöse auf den Markt gebracht – eine digitale, smarte Weltneuheit, die Serie 12 mit NFC-Funktion.

Anzeige

Mit der hauseigenen „FINDER-TOOLBOX“-App kann man auf jedem NFC-fähigen Android-Smartphone Zeitprogramme komplett neu erstellen, schon bestehende Programme, welche sich auf der Uhr befinden, auslesen oder erstellte Programme von dem Smartphone auf die Uhr übertragen. Diese Schnittstellenkommunikation gleicht einer Bluetooth-Übertragung, jedoch mit geringerer, notwendiger Reichweite zwischen zwei Endgeräten, wie Uhr und Smartphone – daher der Name „near field communication“
Anzumerken sei, dass mit einem iOS basierten Smartphone derzeit nur schon auf der Uhr bestehende Programme ausgelesen werden können, da Apple die NFC-Funktion bis dato nicht in vollem Umfang freigegeben hat, außer für hauseigene Dienste. Ein populäres Beispiel hierfür ist z.B. die Zahlungsmethode iPay. Ein absolutes Hindernis für Benutzer ohne Android-Smartphone besteht jedoch nicht, denn die neuen Zeitschaltuhren von Finder können auch ganz klassisch manuell über einen Joystick an der Uhr selbst programmiert werden. Dank einer intuitiven Interfaceführung gestaltet sich auch dieser Weg ohne Mühen, sodass das Programmieren zum Kinderspiel wird.

 

© Finder GmbH: Finder Zeitschaltuhr Serie 12 mit NFC-Vernetzungstechnologie

Die gesamte NFC-fähige Serie 12 untergliedert sich in 6 Typen, welche alle über mindestens 48 Programmspeicherplätze verfügen und  für 110…230 V AC/DC, 16 A ausgelegt sind. Die neuesten 4 Typen verfügen alle über eine Impulsfunktion von 1 Sekunde bis 59 Minuten sowie einer kürzesten Schaltzeit von 1 Minute, samt zeit- und/oder astronomisch gesteuertem Ein- und Ausschalten, Ferienprogramm sowie einer Gangreserve von bis zu 6 Jahren:

12.A1 / 12.A2 (Zeitschaltuhren mit Astrofunktion):

  •  1 Wechsler / 2 Wechsler
  • Zeitberechnung über Eingabe der PLZ

12.61 / 12.62 (Wochenzeitschaltuhren):

  • 1 Wechsler / 2 Wechsler
  • Für Schaltprogramme zu bestimmten Zeiten an bestimmten Tagen in der Woche

Die gängigsten Anwendungsbereiche erstrecken sich in der Praxis über das zeitliche Steuern von kommunaler Beleuchtung, Licht- oder Zugangsmanagement von Schaufenstern oder Türen sowie der zeitlichen Automatisierung von Bewässerungssystemen sowie Heiz- und Kühlanlagen. Gerade bei Anwendungsbereichen, die innerhalb eines Jahres, aufgrund von sich ändernden Faktoren wie Sonnenaufgang/-untergang oder Sonnenstunden pro Tag mehrere verschiedene Zeitprogramme notwendig werden lassen, können die smarten Zeitschaltuhren mit ihrem vollen Potenzial glänzen.

Anzeige

Fachhandwerker in Ihrer Nähe

0 Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden

Um Fachbetriebe in Ihrer Nähe zu finden geben Sie bitte die PLZ in das vorgesehene Feld des Suchformulars oben ein.

Leider konnte kein Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden werden.

Dann nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf und wir helfen Ihnen gerne weiter, den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen zu finden.

TECWORLD direkt kontaktieren

Diese Produkte haben auch andere angesehen