...

Bereit für die digitale Zukunft: Das Smart Radio DAB+ bietet modernen Musikgenuss im JUNG Design.

© JUNG
07.04.2021 00:01 Uhr

Seit dem 21. Dezember 2020 gilt in Deutschland die Digitalradiopflicht. Stationäre Radiogeräte mit Displays sowie Autoradios müssen seit diesem Zeitpunkt den Empfang und die Wiedergabe digitaler Rundfunkangebote ermöglichen. Mit dem Smart Radio DAB+ hat JUNG diese neue Regelung elegant umgesetzt. Das Einbaugerät ist ein technisches und optisches Highlight und eignet sich ideal auch zur Nachrüstung.

Inhaltsverzeichnis und Quicklinks

Digital oder analog: Das JUNG Smart Radio DAB+ empfängt jederzeit Ihr Wunschprogramm.

  • Smart Radio DAB+ im Wohnraum© JUNG: Form- und Farbvielfalt: das Smart Radio DAB+ lässt sich optimal an Ihren Einrichtungsstil anpassen.

Für Hörerinnen und Hörer bedeutet die Digitalradiopflicht mehr Verbraucherschutz, denn wenn der Rundfunk in Deutschland und Europa einmal vollständig digitalisiert ist, funktionieren rein analoge UKW-Geräte nicht mehr. Das Einbaugerät JUNG Smart Radio DAB+ empfängt bereits heute Programme über DAB+ und UKW und liefert vollen Klang in ansprechendem Design. Die Variante Smart Radio DAB+ Bluetooth streamt zudem über die drahtlose Schnittstelle Musik, Podcasts und mehr von Tablet und Smartphone. Einmal gekoppelt hören Anwender jederzeit ihre Lieblingshits. Über die Tasten steuern Musikfans zudem die einzelnen Lieder oder verändern den Namen des Smart Radio DAB+, mit dem das Gerät über Bluetooth gefunden wird. Beide Geräte speichern bis zu acht Sender pro Empfangsmodus. Das Einbauradio passt in jede herkömmliche Unterputz-Gerätedose. So ist die Installation modular und flexibel möglich. Sowohl in einer zweifachen als auch in einer dreifachen Kombination mit Stereosound (vertikal und horizontal). Ideal auch für die Nachrüstung geeignet! Das Gerät ist in den vielfältigen Rahmen der JUNG Serien A, CD und LS erhältlich.

© JUNG: Trifft immer den richtigen Ton: Mit dem Smart Radio DAB+ hören Sie jederzeit Ihre Lieblingsmusik.
  • Smart Radio DAB+© JUNG: Problemlos installiert: Das Einbauradio passt in jede herkömmliche Unterputz-Gerätedose.
  • Smart Radio DAB+© JUNG: Modular und flexibel: Das Smart Radio DAB+ kann vertikal oder horizontal installiert werden.

Produktübersicht Smart Radio DAB+

  Artikelnr. Artikelbeschreibung
Radio DAB LS WW

zur Montage in Einfach- oder Mehrfachrahmen und Aufputz-Kappen

Bestimmungsgemäßer Gebrauch

  • DAB-Empfang im Frequenzbereich 174 MHz bis 240 MHz (VHF-Band III und Kanal 13)
  • UKW-Empfang im Frequenzbereich 87,5 MHz bis 108 MHz (VHF-Band II)
  • Montage in Gerätedose nach DIN 49073 (Empfehlung: tiefe Dose)
DAB+ Radio DAB LS SW

zur Montage in Einfach- oder Mehrfachrahmen und Aufputz-Kappen

Bestimmungsgemäßer Gebrauch

  • DAB-Empfang im Frequenzbereich 174 MHz bis 240 MHz (VHF-Band III und Kanal 13)
  • UKW-Empfang im Frequenzbereich 87,5 MHz bis 108 MHz (VHF-Band II)
  • Montage in Gerätedose nach DIN 49073 (Empfehlung: tiefe Dose)
JUNG Radio DAB A WW

zur Montage in Einfach- oder Mehrfachrahmen und Aufputz-Kappen

Bestimmungsgemäßer Gebrauch

  • DAB-Empfang im Frequenzbereich 174 MHz bis 240 MHz (VHF-Band III und Kanal 13)
  • UKW-Empfang im Frequenzbereich 87,5 MHz bis 108 MHz (VHF-Band II)
  • Montage in Gerätedose nach DIN 49073 (Empfehlung: tiefe Dose)
JUNG Radio schwarz DAB A SW

zur Montage in Einfach- oder Mehrfachrahmen und Aufputz-Kappen

Bestimmungsgemäßer Gebrauch

  • DAB-Empfang im Frequenzbereich 174 MHz bis 240 MHz (VHF-Band III und Kanal 13)
  • UKW-Empfang im Frequenzbereich 87,5 MHz bis 108 MHz (VHF-Band II)
  • Montage in Gerätedose nach DIN 49073 (Empfehlung: tiefe Dose)
Radio DAB+ weiß DAB CD WW

zur Montage in Einfach- oder Mehrfachrahmen und Aufputz-Kappen

Bestimmungsgemäßer Gebrauch

  • DAB-Empfang im Frequenzbereich 174 MHz bis 240 MHz (VHF-Band III und Kanal 13)
  • UKW-Empfang im Frequenzbereich 87,5 MHz bis 108 MHz (VHF-Band II)
  • Montage in Gerätedose nach DIN 49073 (Empfehlung: tiefe Dose)
DAB+ Radio schwarz DAB CD SW

zur Montage in Einfach- oder Mehrfachrahmen und Aufputz-Kappen

Bestimmungsgemäßer Gebrauch

  • DAB-Empfang im Frequenzbereich 174 MHz bis 240 MHz (VHF-Band III und Kanal 13)
  • UKW-Empfang im Frequenzbereich 87,5 MHz bis 108 MHz (VHF-Band II)
  • Montage in Gerätedose nach DIN 49073 (Empfehlung: tiefe Dose)

Produktbroschüre herunterladen

Die Highlights des Smart Radio DAB+

  • Smart Radio DAB+ im Badezimmer© JUNG: Aus echtem Metall: In der Variante LS 990 aus Edelstahl wirkt das Einbauradio besonders edel.
  • Wechsel des Empfangsmodus ist auch während des Hörens möglich
  • Edle Front aus Echtglas
  • AUX-Anschluss für externe Verstärker
  • Weckfunktion weckt Hörer mit ihrer Lieblingsmusik
  • Sleep-Modus schaltet das Gerät automatisch ab
  • Nachtmodus dunkelt das Display komplett ab
  • Displayhelligkeit ist individuell einstellbar

Musik digital genießen und vernetzen: JUNG Smart Radio DAB+  und Smart Radio DAB+ Bluetooth sind optische Highlights und treffen immer den richtigen Ton.

Fachhandwerker in Ihrer Nähe

0 Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden

Um Fachbetriebe in Ihrer Nähe zu finden geben Sie bitte die PLZ in das vorgesehene Feld des Suchformulars oben ein.

Um diesen Dienst zu nutzen, aktivieren Sie bitte Google Maps in den Einstellungen.

Leider konnte kein Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden werden.

Dann nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf und wir helfen Ihnen gerne weiter, den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen zu finden.

TECWORLD direkt kontaktieren

Albrecht JUNG GmbH & Co. KG

Intelligent, vernetzt, nachhaltig und sicher – Seit mehr als 100 Jahren geht JUNG als Premiumanbieter moderner Gebäudetechnik voran und deckt dabei alle Bereiche moderner Elektroinstallation ab.
Website des Autors

Das könnte Sie auch interessieren