...

PRIMO XR – Xtreme Resistance: Damit Schadgase keine Chance haben

Licht und Leuchten
11.05.2021

Hermetisch dicht! Das zeichnet die PRIMO XR aus und macht sie unverwechselbar.
Bei ihr haben Schadgase absolut keine Chance!
Das Leuchtenrohr und die End-/Anschlusskappen der PRIMO XR sind untrennbar miteinander verschweißt. So bietet sie LED und EVG den perfekten Schutz vor schädlichen Gasen, die in vielen industriellen Bereichen und in der Tierhaltung lauern. Egal für welche Ausführung Sie sich entscheiden – qualitativ hochwertig und schadgasdicht sind alle PRIMO-Varianten!

Inhaltsverzeichnis und Quicklinks

PRIMO XR – Schutz auf höchstem Niveau, einzigartig und unverwechselbar!

© Adolf Schuch GmbH: PRIMO XR – hermetisch dicht und extrem resistent, damit Schadgase keine Chance haben

Der Einsatz von LED-Leuchten in der Industrie ist heute weitestgehend Standard. Doch Gase und Dämpfe, die die LED schädigen können, lauern in vielen industriellen Bereichen, beispielsweise in Papierfabriken, Verzinkereien oder Müllverbrennungsanlagen. Selbst in der Tierhaltung kommt es zu Belastungen, insbesondere durch Ammoniak in Stallungen. Je nach Konzentration, Umgebungstemperatur und Einwirkdauer des Schadgases sind erhebliche Lichtstromrückgänge, deutlich verkürzte Lebensdauern und Schädigungen bis hin zum Totalausfall die Folge.
Um die empfindlichen LEDs bestmöglich zu schützen, gilt es, das Eindringen von Gasen und Dämpfen in die Leuchte absolut zuverlässig zu verhindern. Und darin ist die PRIMO XR perfekt. Kein Verguss, keine Verklebung – die PRIMO XR ist verschweißt und damit dauerhaft hermetisch dicht. Darüber hinaus ist sie extrem resistent (IPX9K geprüft), effizient und langlebig. Die Montage und der Netzanschluss sind dank verschiebbarer Rohrschellen und integrierter FastConnect Schnellsteckverbindung komfortabel und schnell erledigt.
SCHUCH- Qualität made in Germany.

 

Gasdichte LED-Rohrleuchte PRIMO XR von SCHUCH

Type Systemleistung [W] Leuchtenlichtstrom [lm] Länge [cm]
10702 0003 / 107 12L22 XR 15 2.260 1248
10702 0004 / 107 15L34 XR 24 3.710 1529
10702 0005 / 107 12L42 XR 29 4.370 1248
10702 0006 / 107 15L60 XR 42 6.270 1529
       
10703 0014 / 107 15L34 XR LW 28 3.660 1529
10703 0015 / 107 12L42 XR LW 30 3.900 1248
10703 0016 / 107 15L60 XR LW 43 5.700 1529

Alle Varianten auch als DIMD–Ausführungen mit Dimmfunktion über DALI-Schnittstelle erhältlich.

Überzeugen Sie sich selbst

 

PRIMO XR – die perfekte Lösung für schadgasbelastete Bereiche

  • schadgasdichte LED-Rohrleuchte© Adolf Schuch GmbH

Perfekt geschützt

  • extrem schadgasdicht
  • dauerhaft ammoniakresistent
  • druckwasserdicht (IP68, 3 m/30 min)
  • IPX9K geprüft (Hochdruck-/ Dampfstrahlreinigung)

Höchst komfortabel

  • angenehme Lichtwahrnehmung durch satiniertes Rohr
  • hervorragende Blendungsbegrenzung
  • schneller Netzanschluss durch integrierte FastConnect Steckverbindung
  • einfache und flexible Montage dank verschiebbarer Halteklammern

Universell einsetzbar

  • schadgasbelastete Bereiche
  • ammoniakbelastete Stallungen und landwirtschaftlichen Betriebsstätten (DLG geprüft)
  • Arbeitsbereiche mit Strahl- und Druckwasserbelastung
  • Räume mit erhöhter Brandgefahr
  • ungeschützte Außenbereiche

Top Qualität

  • hohe Effizienz von bis zu 155lm/W
  • Lebensdauer von >70.000Std.
  • Made in Germany
© Adolf Schuch GmbH

Auszeichnungen

  • D-Zeichen
  • Schutzklasse 1
  • IP 68
  • IPX9K
  • LW-Ausführung: DLG-geprüft

Adolf Schuch GmbH - Lichttechnische Spezialfabrik Mainzer Str. 172, 67547 Worms, GERMANY

Als Lichttechnische Spezialfabrik bietet SCHUCH ein breites Portfolio technischer Leuchten höherer Schutzart für Industrie, Gewerbe und Kommunen. Seit über 125 am Markt und eines der führenden Unternehmen seiner Branche.
Website des Autors