...

Der Sommerhitze trotzen: 7 nützliche Tipps für ein kühles Zuhause

01.08.2018 08:30 Uhr

Wenn das Thermometer im Sommer nach oben klettert und es draußen immer heißer wird, steigen nicht selten auch im Haus die Temperaturen. Rasch heizen sich die Räume auf und es kommt zu unangenehmer Wärme im Wohnbereich. Mit ein paar nützlichen Tipps für ein kühles Zuhause können Sie der Sommerhitze jedoch leicht ein Schnippchen schlagen.

Inhaltsverzeichnis und Quicklinks

Anzeige

Tipp 1: Mit einem Ventilator für schnelle Erfrischung sorgen

  • Ventilator zur Abkühlung© PR Image Factory #188652979 – Fotolia.com

Mit einem Ventilator können Sie auf einfache Weise für schnelle Erfrischung sorgen. Zwar senkt ein Ventilator nicht die Raumtemperatur, durch die besondere Wirkung auf die menschliche Haut wird dennoch eine angenehme Kühlwirkung spürbar. Achten Sie beim Kauf eines Ventilators aber unbedingt auf einen guten Luftvolumenstrom! Der entsprechende Wert sagt Ihnen, wie viel Liter Luft das Gerät in einer bestimmten Zeit umzuwälzen vermag – je mehr, desto besser.

 

Tipp 2: Mit einer Klimaanlage angenehmes Raumklima schaffen

  • Klimaanlage© dmitrimaruta #172702555 – Fotolia.com

Anders als Ventilatoren sind Klimaanlagen dazu in der Lage, die Raumtemperatur zu senken. Die im Fachhandel erhältlichen Klimageräte gibt es grundsätzlich in zwei Versionen: als mobile Klimaanlage oder als Splitklimagerät. Der Unterschied liegt in der baulichen Konstruktion. Während ein mobiles Klimagerät aus einer einzelnen Komponente besteht, verfügen Splitklimageräte über zwei miteinander verbundene Geräte. Ein Innengerät saugt die Raumluft an, das Außengerät beherbergt den Kühlkompressor. Die Frage, ob Sie ein mobiles Klimagerät oder ein Splitgerät anschaffen sollten, müssen Sie individuell beantworten. Lassen Sie sich ggf. von einem Fachbetrieb dazu beraten.

 

Tipp 3: Ein schattiges Plätzchen vor dem Haus schaffen

  • Sommerhitze© grafxart #195923551 – Fotolia.com

Um sich bei Sommerhitze ein schattiges Plätzchen vor dem Haus zu schaffen, bietet sich neben dem altbewährten Sonnenschirm vor allem eine Markise an. In stylischer Ausführung schaffen Sie zudem auch einen optischen Blickfang. Sehr interessant sind hier moderne Smart-Home-Lösungen zur automatischen Markisensteuerung, ggf. mit integriertem Sonneneinstrahlsensor. Am besten lassen Sie sich auch dazu von einem erfahrenen Fachhandwerksbetrieb beraten.

 

Tipp 4: Elektrogeräte ausschalten!

Was im Sommer oft vergessen wird: Elektrogeräte im Haus lassen die Temperaturen in den Räumen zum Teil weiter ansteigen. Denken Sie daher daran, alle nicht zwingend benötigten Geräte anzuschalten.

 

Tipp 5: Für die richtige Beschattung sorgen!

  • Jalousien für ein kühles Zuhause© Alex #129108539 - Fotolia.com

Im Innern eines Hauses können Sie im Sommer die Temperatur merklich senken, wenn Sie Jalousien und Rollläden verwenden und diese möglichst am Tage geschlossen halten. Mit intelligenter Helligkeitssteuerung z. B. im Smart Home oder auch mit Zeitschaltuhren ist die Benutzung von Jalousien bzw. Rollläden kinderleicht.

 

Tipp 6: Für Durchzug sorgen!

  • © Yabresse #143265347 - stock.adobe.com

Lüften Sie Ihr Haus morgens und abends gründlich und sorgen Sie dabei für Durchzug. Mit diesem einfachen Mittel gelingt es Ihnen zumeist sehr wirkungsvoll, das Klima in den Räumen langfristig zu verbessern.

 

Tipp 7: Auf wirksame Hausdämmung achten!

Ob bei Neubau oder Sanierung – wenn Sie auf eine wirksame Hausdämmung achten, können Sie der Hitze des Sommers schon im Vorfeld ein Schnippchen schlagen. Längst gibt es zahlreiche Dämm-Varianten, die Ihnen dabei helfen, in der warmen Jahreszeit nicht ins Schwitzen zu kommen.

 

Gute Beratung ist das A und O

  • Markise Haus - Beratung Fachhandwerker© Ralf Geithe #134517520 - Fotolia.com

Neben einfachen Hausmitteln wie richtigem Lüften oder der Abdunkelung über den Tag können Ihnen moderne Techniken leicht dabei helfen, die Wärme im Sommer draußen zu lassen. Wichtig ist es aber, sich stets von einem Fachhandwerker dazu beraten zu lassen und auf diese Weise eine individuelle Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Anzeige

Fachhandwerker in Ihrer Nähe

0 Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden

Um Fachbetriebe in Ihrer Nähe zu finden geben Sie bitte die PLZ in das vorgesehene Feld des Suchformulars oben ein.

Leider konnte kein Fachhandwerker in Ihrer Nähe gefunden werden.

Dann nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf und wir helfen Ihnen gerne weiter, den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen zu finden.

TECWORLD direkt kontaktieren

Das könnte Sie auch interessieren